Kontaktinformationen
Bitte zögern Sie nicht, uns für weitere Informationen zu kontaktieren.

E-Mail: info@ambergh.com
Telefon: +46 70 252 93 50

Warum man AMBergh Education wählen sollte?
• Lange Erfahrung
• Umfassende Kompetenz
• Flexible, kunden-angepasste Lösungen
• Persönlicher Service
puffbottom

Die Schwebende Kirche



Die Schwebende Kirche - An excursion in Kairo, Ägypten
Die berühmteste koptische Kirche in Kairo ist die „Schwebende Kirche“, im Arabischen al-Muallaqah genannt. Ihre Bezeichnung verdankt sie ihrer Lage oberhalb des Eingangs einer römischen Festung, was optisch einen schwebenden Eindruck vermittelt.

Die Kirche, die der Jungfrau Maria gewidmet ist, gehört zu den ältesten Kirchen Ägyptens. Sie wurde im 7. Jahrhundert erbaut, aber eine Kirche an dieser Stätte gab es schon im 3. Jahrhundert, für die Soldaten der Festung. Nach mehreren Zerstörungen wurde Sie im Auftrag des Patriarchen Abraham im 10. Jahrhundert wieder aufgebaut.

Nach der arabischen Invasion in Ägypten verlagerte sich das Machtzentrum von Alexandria nach Kairo und seit dem Jahr 1047 ist das Gotteshaus der offizielle Sitz des koptischen Papstes Ägyptens.

Die beeindruckende Gestaltung des Gotteshauses mit seinen filigranen Holzschnitzarbeiten, seinen farbenprächtigen Mosaiken und zahlreichen Ikonenmalereinen schmückt das gesamte Innere der Kirche. Das Holzdach des Mittelganges erinnert an Noahs Arche. Die eindrucksvolle marmorne Kanzel und die Ikonostase stammen aus dem 13. Jahrhundert.

Die Kanzel wird von 13 graziösen Säulen getragen, die Jesus und seine 12 Jünger symbolisieren. In koptischen Kirchen ist üblicherweise eine der Säulen schwarz, als Symbol für Judas, und eine weitere grau, um den zweifelnden Thomas widerzuspiegeln. In die Treppe der Kanzel sind eine Muschel und ein Kreuz eingraviert.

In die Schwebende Kirche gelangt man von der Shar'a Mari Girgis Straße durch ein mit arabischer Ornamentik geschmücktes Tor. Es führt in einen offenen mit christlichen Mosaiken verzierten Innenhof, von dem eine Treppe mit 29 Stufen zum Kircheneingang führt. Hier befinden sich drei Holztüren, die mit geometrischen Mustern verziert sind und von schmuckvollen Steingravuren umrahmt.


Weitere Ausflüge in Kairo
» Die Pyramiden von Gizeh
» Die Große Sphinx von Gizeh
» Die Saladin-Zitadelle und die Alabastermoschee (Mohammed-Ali-Moschee)
» Der Fernsehturm von Kairo
» Das Ägyptische Museum
» Memphis
» Sakkara
» Dahschur
» Assuan
» Sharm el-Sheikh
» Chan el-Chalili
» Alexandria - Die Perle des Mittelmeeres
» Dahab

Lesen Sie mehr über Arabisch lernen in Kairo »

Weitere Kommentaren von Studenten in Kairo »


Work with us!Lesen Sie mehr über unsere Städte!Bestellen Sie unser Newsletter!
Visa/Mastercard
AMBergh Education, Strandbergsgatan 61, SE-112 51 Stockholm, Sweden     Phone: +46 70 252 93 50     E-mail: info@ambergh.com
Arabisch lernen in Kairo Arabisch lernen in Fès Arabisch lernen in Meknès Arabisch lernen in Rabat Arabisch lernen in Maskat Arabisch lernen in Amman Arabisch lernen in Beirut Arabisch lernen in Alexandria